Sonntag, 12. Januar 2014

Haddu Möhrchen???

Ooooh ihr lieben, 

Ich hab jetzt keine Möhrchen direkt für euch, aaaaber
ich hab das leckerste Möhrenkuchen-Rezept ever gefunden!
Lange war ich auf der Suche nach dem richtigen..
und jetzt hab ich es!
Yiiiippiiiieh... 

und ich möchte es unbedingt auch mit euch teilen!!


Ich liebe ja unkomplizierte Kuchen, die schnell gehen! 
Vorallem wegen dem Räuber. 
Und der hier geht wirklich blitzschnell :D 

Du brauchst: 

180g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz
1 TL Zimt
1 kleine Prise gemahlener Ingwer
1 kleine Prise Muskatpulver
50g Kokosflocken
2 Eier
140 ml Pflanzenöl (ich habe Rapsöl verwendet)
160 g brauner Zucker
300 g Möhren, fein geraspelt
75 g Walnüsse, grob gehackt

Du machst:

1.) Backofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenkuchenform (meine Form ist ca. 11 x 25cm groß) fetten, eventuell mit Backpapier auslegen.
2.) Mehl mit Backpulver, Natron, Salz, Gewürzen und Kokosflocken mischen, beiseite stellen.
3.) Eier, Öl und Zucker mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine cremig schlagen. Die Mehlmischung hinzufügen und zu einem homogenen Teig verarbeiten.
4.) Dann Möhren sowie Nüsse unterheben und den Teig in die vorbereitete Kuchenform streichen. Ca. 60-70 Minuten lang backen (Stäbchentest verrät wie so oft, ob der Kuchen fertig ist).
5.) Den Kuchen leicht auskühlen lassen, dann aus der Form holen. Man kann ihn pur, mit Puderzuckerguss oder einem Frischkäsefrosting geniessen.

Ich hab ihn jetzt mit Frischkäsefrosting und leichter Kokosnote versucht. Ein Traum.. ehrlich! Ihr nehmt 25 gramm Butter (Zimmertemperatur) und 50 gramm Frischkäse, welches ihr zu einer homogenen Masse rührt. Dann gebt ihr 200-250 gramm Puderzucker dazu und rührt weiter bis ihr wieder ne schöne cremige Masse habt.. zum Schluss gebt ihr nochmal 1-2 EL Kokosmilch dazu .. und rührt nochmal. Und denn einfach alles druff uff den Kuchen :) und ab in den Kühlschrank damit bis ihr ihn servieren wollt... 

Und ganz zum Schluss einfach genießen, und schön die Lorbeeren von Lob einkassieren :D! Wir haben vorhin hier noch Freunde zu Besuch gehabt, nachdem wir mit ihnen im Tierpark waren.. was soll ich sagen? Ein Stück ist übrig geblieben.. und das ist MEINS für morgen! Denn morgen beginnt mein Praktikum in einer Förderschule! Bin mega gespannt :) !

Liebst 

die Nike

Kommentare:

  1. Hört sich verdammt gut an. Ich drück Dich mal und benenn den Kuchen im Familienalbum nach Dir. Nikes Marotte, oder so. XD knutschi

    AntwortenLöschen

♥ Und jetzt bist du dran ..♥ Danke dir für deine Worte..