Freitag, 29. Juni 2012

Nicht-Geburtstag und Beute gemacht

Hey ihr Lieben,

erstmal ganz lieben Dank für die vielen Lieben Glückwünschen.
Hab mich echt gefreut.
Gestern hab ich noch eine kleine Überraschung erhalten.
Und zwar zum Nicht-Geburtstag,
von meiner Liebsten


und
hier in Wetzlar ist endlich das geschehen, 
was schon längst überfällig war. 

 Es hat ein neuer Stoffladen aufgemacht. 
Hier gibts zwar schon einen, 
aber völlig überteuert. 
(ich geb keine 30-40 Euro Pro Meter aus oO)

Und gestern waren wir dort, 
 und ich hab etwas zugeschlagen :)


mal gucken was ich darauf nähe.
Erstmal werden sie hier nur rumliegen und bewundert werden xD 


Liebste Grüße
Nike

Mittwoch, 27. Juni 2012

... Schlüpftag und Auflösung


Gut, 
dann bin ich jetzt nun auch wieder biologisch 1 Jahr älter geworden.
Aber eigentlich, 
bin ich doch immer noch ein Kind ^^.
Zumindest fühl ich mich ganz oft so.
Wie ein großes Mädchen, 
und nicht wie ne Erwachsene Frau. 
Die jetzt auf die 30 zugeht *schnüff*
Aber nene, 
ich bleib ja auf ewig 25.
Somit feier ich heute zum 2.mal meinen 25.Geburtstag ^^.

Die liebe Conny hat mir den Morgen definitiv schon versüsst, 
mit ihrer Geburtstagsüberraschung für mich. 
(die eigentlich gar keine richtige war, denn geahnt hab ich es schon ^^)
die ersten Bilder von unserem Fotoshooting. :)
Also die von mir und Jerry alleine. 
Da folgen aber wohl noch mehr *Freu*


Dann hab ich heute morgen 
gaaaaaanz gemütlich mit dem Held aufm Balkon gefrühstückt.. 
bevor er zur Arbeit musste.


Und gestern Abend durfte ich dann auch um 0 Uhr das Geschenk auspacken. 
Mein kleines Nike-Herz hüpfte vor Freude... 
Hat er es sich doch glatt gemerkt, 
das ich mir so ne Kerzenlaterne haben wollte... 


die heute morgen ihren Platz im Sommer auf dem Balkon gefunden hat.
Und daaaaaaaaaaaaaaann, 

hach ich schmelze noch immer dahin.. 
38 kleine Herzchen dicht aneinander gereiht schmücken nun mein zierliches Handgelenk... 

ein ganz süsses Silberarmbändchen bekam ich von dem Liebsten...


und einen Zuckersüssen Geburtstags Glückwunsch.. 


Die Karte war übrigens von einer lieben Freundin, 
und zwar die ich im Verdacht hatte :)
diese gewitzte Huhn... ;)
Danke Annika nochmal <3 
hab mich wirklcih mega gefreut. 

Wünsch euch einen tollen Tag ..

Liebste Grüße
Nike

Dienstag, 26. Juni 2012

Mysteriöse Post


... .
hier gehts nicht mit rechten Dingen zu. 
Keiner will es gewesen sein. 
Vermutung hatte ich ja, 
aber die hat sich net bestätigt.
VERDAMMT!!

Wie war das gestern noch mit 
" Ratespiel geht los" 
Das Ratespiel geht weiter.

Irgendjemand (vielleicht von euch?) 
hat mir Post geschickt, 
OHNE ABSENDER, 
und dem vermerk 
das ich ihn erst morgen öffnen darf.
(SAUERREIIIIIIIIII ;) )


Liebe Frau Geheimnissvoll
(ich gehe mal von aus, du tust hier mitlesen)
weißt du eigentlich , 
was du mir damit antust?
Den ganzen Tag grübel ich schon, 
hab  sogar meinen Held gebeten den Umschlag mit auf die Arbeit zu nehmen, 
das ich jaaaaaa nicht in Versuchung komme ihn doch zu öffnen
(bin nämlich so ein schlimmer Finger) 

Okay,okay Nike... 
nur noch 4,5 Stunden.
Dann wird aufgelöst.
Und das rätseln hat ein Ende!

(jaja und jeder andere der mir noch nachträglich dann eine Geburtstagskärtchen schicken will, 
darf das jetzt gerne tun xD freu ich mich auch drüber :p *Scherz* hihihi) 

Liebste (bald verzweifelnde) Grüße
Nike 

PS: man ey, mir fällt aber auch wirklich sonst mehr ein der dahinter stecken könnte !!!!!!!!!!!

Montag, 25. Juni 2012

Wochenplaner 2.0


Hey ihr Lieben, 

erinnert ihr euch noch an meinen Wochenplaner?
Naja, irgendwie ist das Teil untergegangen. 
War dann irgendwie doch zu groß, und blöd und ach überhaupt. 

Aber, 
ich hab jetzt was besseres gefunden, 
auf der Homepage von Metacom
da kannste nämlich uch so n Wochenplaner downloaden.
Der dann doch etwas kleiner und praktischer ist. 
Und ich wusste auch direkt  wohin er kommt... 

(sorry heute mal net so schöne Bilder, irgendwie spinnt meine Kamera rum) 

Habs zweimal ausgedruckt, 
weil es sonst zu kurz war,
um den ganzen Tag zu kletten. 
Drüber hab ich einfach dicken Bastelfilz befestigt, 
worauf ich die Bildkarten klette.
Und so zur Hand hab. 
(Ja sogar sein Kumpel wurde als Bildkarte angefertigt) 

Und nun werd ich mit Jerry abends immer EINEN TAG (den nächsten tag) 
dran kletten. 
(durchgezogen wird das jetzt definitiv) 

Liebste Grüße
Nike

PS: Klett ist mir ausgegangen, da kommt morgen noch der restliche dran.

Ratespiel ist angesagt..

Hey ihr Lieben, 

schnüff, 
Seelenleid plagt mein kleines armes Nike-Herz.
Als wäre es nicht schlimm genug, 
das ich am Mittwoch ein Jahr Älter werde.
Nein, 
ich hab selbst mit dem Älter werden meine Neugier noch immer nicht im Griff.
Heißt ich bin so neugierig wie ein kleines Kind. 

Da hat er der Held doch am Samstag ein Geschenk für mich gekauft.
Und ist eben mit dem Geschenk in seinem Rucksack an mir vorbei gelaufen, 
und hat sich ins Räuberzimmer verzogen, 
um dort das Geschenk einzupacken, 
wo er 5 minuten vorher noch nach Kartons gefragt hat
weil er so die PAAR GESCHENKE besser einpacken könne. 

30 Minuten war er beschäftigt. 
Was zur Hölle hat er getan?

Jetzt steht das Geschenk hier, 
und ich schlawenzel wie ne Garzelle drumherum, 
und schüttel vorsichtig.
Und kann es gar nicht abwarten.

Wie fies ist das bitte????


Aber hübsch hat er es eingepackt, oder?
Muss man ihn ja mal loben :)..
Das Geschenkpapier ist sooooo schön, 
und das Geschenkband, meine Lieblingsfarben.. 

AAAAAAH ICH HALT DAS NICHT AUS!!!!

Na los, 
ihr dürft Tipps abgeben :)


Liebste Grüße
Nike

PS: O-Ton Cubi: ich kauf dir aber nichts für den Haushalt, es muss schon etwas "besonderes" sein! 

*quuuuuuuuiiiiiiieck*
 

Sonntag, 24. Juni 2012

7 Sachen





Hey ihr Lieben, 

Heute schaffe ich es tatsächlich mal bei den " 7 Sachen" von Frau Liebe
mitzumachen. 
Fotos von 7 Sachen wofür ich heute meine Hände gebraucht habe.
Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist dabei völlig Wurst. 

(okay bei mir sind es 8 Bilder ;) )


Dem Räuberkind ein Pflaster auf die Stirn geklebt. 
(Meine Nerven werde echt strapeziert, weil er sich zur Zeit den Kopf blutig schlägt) 



Email beantwortet!
Und geschaut was es bei euch neues gibt.. 


Das Räuberkind gekitzelt 


Ne wunder wunderschöne Teekanne von Wächtersbach aufm Antik - und Raritätenflohmarkt
heute ergattert. 
(sponsored von meinem Held) 


den "neuen" Eimer als Blumentopf zweckentfremdet.
(ebenfalls heute ergattert) 


den neuen Kochtopf (3 mal dürft ihr raten woher ;) ) weggeräumt.. 


Schnittlauch für die leckeren Köttbullar geschnibbelt..


Und das Räuberkind gebadet. 

Liebste Grüße
Nike

Freitag, 22. Juni 2012

"Ganz schön viel Gefühl"


Hallo ihr Lieben, 

hab euch ja gestern hier schon etwas neugierig gemacht. 

Ich habe vor ner weile hier im CLUKS-Forum ein Gefühlebuch entdeckt. 
(das könnt ihr hier downloaden bei Interesse ) 

 

Worin auf die Grundemotionen eingegangen wird. 
Und erklärt wird, das alle Menschen Gefühle haben, und das man an einem Tag ganz viele unterschiedliche Gefühle haben kann, und das es Okay ist. 
Egal ob es ein gutes oder doofes Gefühl ist, 
und das man mit den anderen Menschen drüber reden sollte, 
weil die einen dann besser verstehen können. 
Bei Jerry ist ja das Problem, 
das er mit den "klassischen" Kinderbüchern nichts anfangen kann, 
weil das einfach zuviel Input für ihn ist. 

Aber bei dem hier, 
war ich mir irgendwie ziemlich sicher das er es toll finden wird.
Also hab ich es mir ausgedruckt, einlaminiert, gelocht und mit einem schönen Band zu einem Buch gebunden.


In dem Buch gehts um 
Freude, Wut, Angst, Trauer, Ekel und Überraschung. 
Und es ist auf jeder Seite gleich abgebildet, und aufgeführt.
Was für Autisten ja ziemlich wichtig ist. 

Jerry findet es wie gesagt ziemlich interessant... 
und hat erstmal ganz genau geschaut was ich da denn habe.. 



hat ganz genau gelauscht, was ich ihm da erzähle bzw vorlese, 
und sich auch dabei die ganze Zeit die Bilder angeschaut...



und ganz dolle gefreut... 



Jerry kann seine Gefühle schon ganz gut ausdrücken.
Aber manchmal denkt man bei ihm wenn er zu lachen anfängt das er anfängt zu weinen! 
(also die gefühle ab und an im 1.moment glaub ich verwechselt)

Und ich zweifel daran, 
das er bei anderen die Gefühle versteht. 
Er versteht ganz genau, 
wenn andere sich freuen, er was richtig gemacht hat oder so.

Aber, Trauer,Wut,Schmerz etc. 
das scheint er nicht zu verstehen.
Bei Wut, reagiert er richtig - er weint dann meistens, und haut sich den kopf irgendwo gegen,
aber ich bin mir nicht sicher, 
ob er den Zusammenhang da auch wirklich versteht.
bzw er jetzt versteht, was da jetzt grade los ist. 

Deswegen dacht ich mir, 
wäre es vielleicht ganz sinnvoll daran mal langsam zu arbeiten!

Aber ich hab nicht nur das gebastelt, 
das andere zeig ich euch vielleicht später noch - sofern ich heut noch fertig werde
oder aber dann morgen!

 
Liebste Grüße
Nike 

PS: Da Jerry ja noch nicht redet, zeig ich ihm die Gebärden dazu, wie er es äußern "könnte"!

Donnerstag, 21. Juni 2012

Es ist mal wieder soweit...


..mich überkommt der Tatendrang, 
neues wird geschaffen,
aber auch schon gemachtes abgeschrieben und neu gemacht.. 

weil dann irgendwie doch besser ^^

das geschulte Auge wird es wohl erkennen, 
was ich da treibe ;) 


Liebste Grüße
Nike

Mittwoch, 20. Juni 2012

" Witz" des Tages!


" Fast alle Kinder mit dem Down-Syndrom sind Autisten!" 

meinte heute eine Mutter vom DS-Treffen mich belehren zu müssen! 

Interessant :).

Hach, wie schön das wäre!?
Zumindest für uns, 
dann würden wir uns auf diesen DS-Treffen unserer Lebenshilfe nicht immer wie Außerirdische vorkommen,
oder allgemein wohler auf den reinen DS-Treffen fühlen. 
Denn mittlerweile fühlen wir uns meist unter Autistischen-Kindern wohler!

Denn umso älter Jerry wird, 
umso deutlischer wird der Unterschied!
Ich fühl mich einfach nicht mehr wohl bei diesen Treffen. 
Man wird schief angeguckt wenn man sagt das das Kind auch noch Autist ist (so nach dem Motto: Jaja, erzähl du mal weiter - dein Kind ist einfach nur geistig schwerer Behindert)
- was er ja gar nicht ist.. in ihm steckt ganz schön viel ..aber das thema hatten wir ja erst,ne -
 
Noch schiefer wird man angeschaut wenn es um das Thema Pflegestufe geht, und ich sage
das wir dabei sind die PS 3 zu beantragen. Etc. 
Und überhaupt wird alles runter geredet, 
oder es geht nur dadrum, 
mein kind kann dies mein kind kann jenes.



Versteht mich nicht falsch, 
jede Mama ist froh darüber was ihr Kind kann, 
aber ich hab hier den Eindruck es geht mehr ums "Vorführen"
und weniger um den Austausch, der doch eigentlich stattfinden sollte.
Ach ich kanns nicht erklären, ihr müsstet es erleben... 
dann würdet ihr sofort verstehen was ich meine...

Ich bleib  bei meinen Treffen mit meinen Liebsten die ich schon kenne, 
oder noch kennenlernen will.
Aber nichts mehr kriegt mich auf diese DS-Treffen von der Lebenshilfe hier.
(Und lustigerweise immer mehr "Fach"leute bemerken es, und auch in der Kita scheint man mittlerweile auch meiner Meinung zu sein, das Jerry Autist ist) 

Aber es geht voran, 
was die Diagnose angeht.
Hab heute den Antrag bekommen vom Autismus-Institut 
den ich nun bei unserem Sozialamt einreichen muss, 
wegen der Kostenzusage, 
und dann bekommen wir unseren Termin wenn die vorliegt. 
Denn von der Krankenkasse wird das ja nicht gezahlt.


Liebste Grüße
Nike

Dienstag, 19. Juni 2012

Tag in Bildern und ein Emo-Moment


Hey ihr Lieben, 

ich weiß ja nicht, ob ich es je hinbekommen werde?
Morgens aus dem Haus zu gehen, 
und die richtige Kleidung anzuhaben?
Ich verschätz mich jeeeeedesmal.
Entweder hab ich zuviel an und geh ein vor Wärme, 
oder frier mir den allerwertesten hab. 

Gestern war es eher so, 
das ich vor Wärme fast eingegangen wäre.

 ♥


Nachdem das Räuberkind dann in der Kita war, 
und ich wieder zuhause, hab ich erstmal gefrühstückt... 
aus einer meiner Lieblingsschüsseln die mir  Martina  mal geschenkt hat.

 


Zeitgleich den Blick ins Grüne von unserem Balkon genossen.
(okay, hinter meinem Rücken befindet sich die Straße..xD )

 


Über meine Tomatenpflänzchen hab ich mich auch gefreut.
Letzte Woche dieses schwül-nasse Wetter tat den beiden extrem gut. 



So sehr das sich auch schon (endlich) die ersten Blüten öffnen..




Dann kam der Held nach Hause von der Arbeit. 
Diese Woche mal besonders früh.
Heißt er hat um 11 Uhr schon Feierabend, 
muss dafür aber auch schon Nachts um 1 raus... 

Sind dann mit dem Bus runter in die Stadt gefahren, 
und haben unsere Füsse verglichen. 
Und sind zum Entschluss gekommen mit Schuhgröße 35/36 sind meine Füsse klein ^^.
Und ich weiß auch nicht, 
irgendwie müssen wir immer ständig irgendwelche Körperteile vergleichen , 
sein es die Füsse, die Hände, die Wimpern, 
die Hautfarbe usw. 
(wir sind schon manchmal etwas seltsam) 

Und während wir so  da auf unserer Bank saßen, haben wir die Türkische Version 
von Mario Barth seinem "fünününüüü" erfunden. 
Und zwar üfnününü! 
Sowas kommt raus wenn wir zwei Chaoten langeweile haben.



Sind in der Stadt dann im Media-Markt gelandet, 
was mit dem Held seeeeeeeehr gefährlich ist. 
Ja, ich würde ihn in dem Punkt mit Frau und Schuhladen auf einen Sockel stellen!
(wobei ich nicht dazu zähle)
Ne halbe Stunde nach nem Film geschaut, 
konnte sich nicht entscheiden, 
und hat dann doch keinen mitgenommen (okay, da unterscheidet er sich von Frau - die ja meist dann alles mitnimmt) 
und hat frustriert den Laden verlassen.
Und ich war schon leicht geneeeervt!

 


Sind nach der Stadt nochmal kurz nachhause, 
in den 20 Minuten "Pause" hab ich mir die Fingernägel lackiert..



sind dann zum Bruderherz, 
wo ich mich angemeldet hatte mit den Worten " Ich hab Seeeehnsucht!" 
Sehnsucht? 
Wonach bloß???

RICHTIIIIG!!!
BEEEEN!!! 
meen Lieblingsneffe
und Zuckerknopf


joa und als ich mich dann auch mal für ein Momentchen von dem Zuckerknopf losreißen konnte, 
hab ich dann auch mal eben was gegessen, 
um mich dann wieder gaaaanz schnell Ben zuzuwenden! 

 


Das war unser Montag.
Kommen wir zu heute... 

Ich hab eben wieder das Räuberkind weggebracht, 
wie immer etwas zu spät *hust* 
als uns Jerry sein Ergotherapeut in die Arme lief.
Ich hab ihn dann so gefragt, 
wie Jerry sich denn so macht in der Stunde.
Und da grinst er mich an, 
und meinte:

" Er ist schon sehr in seiner Welt vertieft, aber es gibt diese Momente wo er mich anschaut und anstrahlt und man ganz genau merkt das ne ganze Menge in ihm steckt. Mehr als man im 1.Augenblick denkt und ihm zutraut. Mit Jerry die Stunde ist eigentlich mit die Schönste in der Woche!"

♥ Mein Mamaheeeeeeeeeeeerz!!!!! ♥

Und eigentlich sollte Jerry dann in die Gruppe,
aber der Räuber konnte sich nicht von ihm losreißen 
(die beiden haben nämlich während unseres Gesprächs gekuschelt und rumgekaspert) 
das er dann beschlossen hat ,
Jerry dann doch direkt mit hoch in die Praxis zu nehmen.
Und mein Kind hat über beide Backen gestrahlt.

Liebste Grüße
Nike

PS: Und ihr wisst ja das der "Tag in Bildern" von der lieben TaTii kommt :)

Sonntag, 17. Juni 2012

Unser Sonntag..


.. 
Gerüchte haben ja schon behauptet, 
das es heute angeblich sommerlich warm werden sollte. 
Ich war da ja seeeeeeeeehr misstrauisch, 
nachdem tagelangen Grau. 
Umso doller hab ich mich gefreut, 
als ich feststellte das die Gerüchte stimmten...

Freunde haben uns dann heute Mittag angerufen, 
und gefragt ob wir Lust hätten mit an den See zu fahren. 

NA LOGOOO!!!

Also packte ich schnell ein bisschen Obst und paar Brote ein, 
und ab gings . 



aber vorher noch
 mein von mir gehäkeltes Blümchen ins Haar gesteckt.. 



Wir hatten dann aber irgendwie doch alle so einen Hunger, 
das wir beschlossen haben uns nen Döner auf dem Weg zu holen, 
und denn dann am See zu verputzen. 
Jerry und ich blieben im Auto sitzen,
und machten ein paar Faxen :) 



Buggy und Manduca ließen wir zuhause.
Im nachhinein haben wir es etwas bereut.. 
denn wir hatten dann doch einen etwas längeren Fussmarsch vor uns.
Weil die allen ernstes 2,50 Euro fürs Parken haben wollten! 

Aber wie gut das unser Held mit dabei war, 
und er packte sich Jerry kurzerhand auf seine Schulter, 
und ich war ganz fasziniert und baff das mein Kind mittlerweile sogar auf den Schultern sitzen kann,
ohne das man ihn an den Händen festhält, 
sondern nur noch an den Beinen.
Jaja, 
seine Rückenmuskulatur hat sich im letzten Jahr echt gemacht. 
Das war ja die ganze Zeit immer mit seine größte Schwachstelle.


Am See angekommen, 
hab ich mich erstmal wie ein kleines Kind gefreut. 
Ist dieses Jahr mein 1. See besuch.. 
und vorallem auch an diesem See. 
In Hamburg hatten wir ja n See direkt hinterm Haus quasi.
Bloß 5 minuten mit dem Fahrrad gefahren und wir waren da. 
Bei dem hier müssen wir schon 30 Minuten fahren. 
Aber werd ich diesen Sommer garantiert öfters in Kauf nehmen.
Sobald ich den Schlauch von meinem Fahrrad reparieren lassen hab :).




Während wir nach dem richtigen Platz gesucht haben,
wo im Idealfall mal keine Schaafsch**** lag  *grummel*
hab ich Segelschiffe bestaunt.. 



Wir ihr seht wurden wir fündig :)
Das Räuberkind hat dann erstmal eine Runde relaxt.
Klar, so auf den Schultern reiten ist schon anstrengend 
(ich fiese hab ja die ganze Zeit "hoppe hoppe Reiter" gesungen.. und wenn man das macht fängt Jerry immer direkt an auf und ab zu hüpfen :), und das heute dann auf Cubis Schultern )



Räuberkind hat sich dann an mich gekuschelt 



Aufm Rückweg Entchen geguckt..



Dann bin ich ja fast vor Neid geplatz wegen Jana ihrer wunderschönen Tasche. 
Ist der Stoff nicht soooooooo schön??
(Wenn jemand weiß, was das für einer ist..  du darfst es mir gern verraten :) )



Und zuhause angekommen, 
haben wir dann gleich beschlossen nochmal  aufzubrechen zu McDoof.
Irgendwie war ich dann doch zu faul zum kochen :).

Und jetzt schläft das Räuberkind, 
und der Held und ich sitzen vorm TV und gucken Fussball...

Wie war euer Sonntag? 
Habt ihr auch die Sonne genossen??

Liebste Grüße
Nike

PS: Und das war wieder einer von diesen besonderen Tagen, die einen mit Kraft auftanken :)

Freitag, 15. Juni 2012

" Hilfe bei Autismus"


So, 
ich bin ja mal gespannt.
Bin grade in dem Autisten-Kinder Forum auf diesen Beitrag gestoßen.
Und werd ihn mir jetzt mal anschauen. 




Die ersten 10 Minuten hab ich schon,
und ich glaube ich werde mich 
mit Sicherheit danach sehr sehr ärgern!
Wenn da jetzt die ganze Zeit alles nur auf die "falsche Ernährung" geschoben wird und zuviel Antibotikum.
Liebste Grüße
Nike

Awards


Hallihallooo ihr Lieben, 

ich hab ja echt so einiges aufzuholen.
Vorallem ist mir eins entgangen, 
und grade erst eingefallen dank der lieben Lydia
Ich hab vor ner Weile eine Award von meiner Liebsten
bekommen.
Und Lydia hat mir genau den gleichen nun auch nochmal verliehen.

Hach, 
der 2. in so kurzer Zeit. 
Freut mich richtig, 
das euch mein Blog gefällt, 
und ihr (naja Janina ja sowieso ^^ ) an unserem Leben ein Stück teilhabt.

Freu mich immer wieder wie Bolle über jedes einzelne Kommentar 
(so dolle, das ich nach jedem Post mindestens alle 2 Minuten nachschaue, ob ein neues Kommi zum Freischalten eingetroffen ist *schäm*)

Und fragt nicht was hier los ist wenn ich neuen Leser hab.
Dann quieck ich immer meinem Held die Ohren voll, 
und hüpf teils vor Freude durch die Wohnung :).
Und ich kanns gar nicht fassen das es inzwischen schon 168 (!!!!) sind.
WOOOW!!!

Jedenfalls habt ganz lieben Dank für die Awards. 



jetzt darf ich diesen Award an 5 weitere Blogger verschenken und Sinn und Zweck dieses Awards, ist es Neulingen oder auch noch nicht so bekannten Bloggern zu helfen, ein wenig bekannter zu werden.

mein 1. geht an meine liebste Naemi von Hasenohr
der 2. an die liebe Luisa von Lulezo ( auch wenn sie im Moment etwas bloggerfaul ist! Nicht wahr meine Liebe? ;) )
der 3. an Jerrys Schwiegermama in Spe von Jolou
der 4. geht an die liebe Carina von CarinaKreativ
und der 5. an einen Blog dem ich noch nicht lang folge und auch noch nicht so viele Leser hat, ich ihn aber total mag... Cynthia Crow

Ach man, 
eigentlich würd ich am liebsten noch vielen anderen den Award verleihen, 
klaut ihn euch einfach wenn ihr ihn haben wollt. 
Denn eigentlich hat ihn jeder verdient.
Weil doch jeder Blog auf seine Weise was ganz besonderes hat.

Liebste Grüße 
Nike

Donnerstag, 14. Juni 2012

Thema: Malen!

Ich versuche ja immer und immer wieder das Räuberkind zum malen zu bekommen!

Das er den Stift hält, 
versteht das damit tolle bunte Bilder auf Blatt Papier entstehen.

Die ganze Zeit hatte ich ja den Color Ball, 
den aber irgendwie nicht mag. 
Dünne Stifte sind ja eher schwierig zu halten

also hab ich mir das Set von Lamy gekauft.. 
die Stifte sind schön dick, 
liegen super in der Kinderhand...

EIGENTLICH.. 

Man kann sie sogar mit Wasser vermischen und dann schön verschmieren.. 
und coole Tattoos auf Kinderhaut hinterlassen
die super leicht wieder abzuwaschen sind... 


naja jedenfalls, 
ich kann diese Stifte jetzt noch stundenlang so weiter loben, 
gebracht haben sie bei uns nichts!
Hmpf. 


Er beobachtet ganz genau wat ich da mache, 
und denkt sich wahrscheinlich .. 
hübsch machste das .. 


muss ich mir mal genauer ansehen... 


na ich weiß ja nicht... 


ich denke da hilft nur eins.. 


WEEEEG DAMIIIIT!!!!


Lust = 0 


Aber lustig fand ich das ganze jetzt schon.. 


Oder etwa nicht??
So Mama, und was machen wir jetzt???



Aber nein, nein.. 
ich werde nicht aufgeben :)
Ich bleib am ball.. 
irgendwann bekomm ich dieses Kind zum malen..

Betonung liegt auf : IRGENDWANN

Liebste Grüße
Nike